21. Februar 2019
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wir erhöhen täglich die Schlagzahl, lassen uns anstecken von den Tempoverschärfungen, versuchen die Fassade aufrechtzuerhalten, dass niemand bemerkt, dass wir schon völlig an der Grenze und darüber hinaus sind. Um mithalten zu können, tun wir Dinge, die uns schaden, obwohl wir es wissen, tun wir es. Und dann wundern wir uns, dass unsere stetige Tempoverschärfung negative Konsequenzen hat, akzeptieren es aber als gegebene Tatsache. Die...
18. Oktober 2018
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, gerne möchte ich an dieser Stelle eine Buchempfehlung teilen. Es handelt sich um das Buch „Sein Leben neu erfinden“ (Aktive Lebensgestaltung - Angewandte Schematherapie) von Jeffrey E. Young & Janet S. Klosko. Mir hat das Buch damals vor fünf Jahren sehr geholfen, gewisse Mechanismen der menschlichen Psyche besser zu verstehen und diesen Mechanismen nicht mehr ausgeliefert zu sein. Die verschiedenen Lebensfallen werden im Buch sehr...
02. August 2018
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die Genesungsbegleitung in der Psychiatrie etabliert sich mehr und mehr. Was sich im stationären Rahmen bewährt, kann auch im ambulanten Bereich wirksam sein. Ausserhalb der Psychiatrie ist die Genesungsbegleitung oft noch unbekannt und folglich stehen dann diverse Fragen im Raum. Ich habe für Sie einige Informationen zusammengestellt, damit Sie sich ein erstes Bild machen können. Mehr erfahren: Informationen/Medienberichte. Wenn Sie Fragen haben,...